• Mit welchen Endodontie-Leistungen ergänzt das Endologikum Ihr Angebot als Hauszahnarzt-Team?

  • Wie verläuft eine Zusammenarbeit zwischen Hauszahnarzt-Team und Endologikum?

  • Wie begründen Hauszahnarzt-Teams ihre Überweisung an das Endologikum – und wie reagieren die Patienten darauf?

  • Was ist das Besondere am Endologikum?

  • Sind gute Endodontologen schwer zu finden? Warum?

  • Wie sprechen Patienten nach der Rücküberweisung über das Endologikum?

  • Wo kann ich als Hauszahnarzt weitere Information zum Endologikum erhalten?

    Haben Sie spezifische Fragen zur Zusammenarbeit, wünschen Sie fachlichen Austausch oder möchten Sie Anregungen mit uns besprechen, melden Sie sich jederzeit gern unter der Telefonnummer +49.(0)441.50 65 50, per E-Mail unter a.gatzen[@]endologikum.com oder richten Sie ein Schreiben an das: Endologikum, Hauptstraße 6 in 26122 Oldenburg.

    Sind Ihre Fragen angemessen beantwortet, können Sie unter folgendem Link unser Überweiserformular herunterladen: Überweiserformular. Es dient als organisatorische Erleichterung und bietet eine stichwörtliche Leistungsübersicht. Sie können das PDF befüllen, speichern und ohne Datenverlust per E-Mail an uns übersenden oder Ihren Patienten mitgeben. Nach einer ersten Zusammenarbeit stellen wir Ihnen automatisch unseren Überweiserblock zu.

    Raten Sie Ihren Patienten auch gern, bereits zum Erstgespräch unseren ausgefüllten Anamnesebogen mitzubringen, den diese unter folgendem Link: Anamnesebogen herunterladen können.

  • Fortbildung Endodontie: Kann ich als Zahnarzt mehr über das Thema Endodontologie erfahren?

Navigation schliessen